Nur in aktueller Rubrik suchen

Sun Air Kollektoren

sunair.gif

Und so funktioniert es:
Das solare Wohnungslüftungssystem SunAir enthält ein Fassadenmodul, welches die nutzerunabhängige Lüftung eines Gebäudes ermöglicht. Damit beugt das System der Schimmelbildung vor.

Der eigentliche Clou jedoch ist der, dass die frische Luft vor der Einleitung ins Gebäude erwärmt wird. Das spart Heizkosten.

>> Download Sun Air- Info-Flyer (PDF)

Das Fassadenmodul enthält sogenannte Luftkollektoren, gefüllt mit frischer Außenluft. In der kalten Jahreszeit wird die frische Luft durch die Sonnenstrahlen erwärmt. Sensoren überprüfen permanent deren Temperatur. Sobald die Luft im System wärmer ist als die innerhalb des Gebäudes, schaltet sich ein kleiner geräuscharmer Ventilator ein, der die warme Luft dem Innenraum zuführt. Die integrierte Dämmung des Systems verhindert wirkungsvoll im Winter das Auskühlen der Außenwand und im Sommer das Aufheizen des Gebäudes.

 

Lüften - Heizen - Dämmen in einem System - wir sind zertifizierter Fachbetrieb.

 

 

zertifikats-logo.gif
Gipsergeschäft Peter Jehle | Gartenstraße 3 | 79798 Jestetten
Telefon 0 77 45 - 73 45 o. 73 43 | Telefax 0 77 45 - 51 23 | Email: info@gipser-jehle.de
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de